Liebe Teilnehmerinnen! Liebe Teilnehmer!

Infos zum eRUSH 2021

Erlebe die Faszination E-Mountainbike. Vom 20. bis 22. Juni 2021 feiern wir die vierte Auflage des eRUSH. Stell auch Du dich der sportlichen Herausforderung inmitten der Natur, erfahr den Teamgeist und das besondere Flair der Bikewege und Trails in Tirol. Heuer machen wir vieles anders. Wir finden: noch besser. Wir haben einen festen Ort für Start und Ziel, im Das Hohe Salve Sportresort in den Kitzbüheler Alpen. Von hier aus starten wir auf unsere packenden Runden mitten in die Kitzbüheler Alpen, zur Sommersonnenwende auf die Hohe Salve und am nächsten Tag zum größten Gipfelkreuz der Welt hoch über dem Pillersee.

Hier haben wir einige wichtige Informationen, die Packliste und den Zeitplan für euch zusammengefasst.

eRUSH 2021

  • Termin: 20. bis 22. Juni 2021
  • Homebase: Das Hohe Salve Sportresort in Hopfgarten direkt neben der Bergbahn
  • Strecke 1, Montag: 40 – 60 km / 1000 – 1600 Hm I Nachmittag 25 km / 1200 Hm (je nach Gruppe)
    Von Hopfgarten in die Kitzbüheler Alpen, nachmittags auf die Hohe Salve zur Sommersonnenwende
  • Strecke 2, Dienstag: 70 km, 2400 Hm (je nach Gruppe)
    Von Hopfgarten – wahlweise über den Hahnenkamm-  zum Das Jakobskreuz Sinnräume, Rückfahrt mit der ÖBB

Sonntag, 20. Juni

Anreise bis 14 Uhr: Relaxed ankommen im Homebase Das Hohe Salve Sportresort

ab 15 Uhr: Coaching mit unseren Guides – Dein ideales E-Bike.
Materialcheck, Einweisung in die Technik, Grundlagen der Fahrtechnik für Einsteiger und Fortgeschrittene, damit am Montag alle perfekt vorbereitet den eRUSH genießen können.

ab 19 Uhr: Come-together im Garten vom Das Hohe Salve Sportresort mit Barbecue-Abend und Einstimmung auf die Touren – Gruppeneinteilung


Montag, 21. Juni

Trail-Abenteuer in den Kitzbüheler Alpen

ab 06.30 Uhr: Frühstück

08.30 Uhr: Los geht’s auf Tour. In kleinen Gruppen erkundet ihr die Kitzbüheler Alpen. Die Touring Experience meist auf Wald-, Feld- und Radwegen. Je nach Fahrkönnen suchen die einzelnen Gruppen immer wieder fahrtechnische Herausforderungen auf den Trails. Die Mittagsrast genießen wir inmitten der Kitzbüheler Alpen auf 1400 m. Unterwegs tauschen wir Eure Akkus – damit der Fahrspaß immer gegeben ist und niemandem der Saft ausgeht.

14:00 Uhr: Wir sind zurück im Hotel, stärken uns bei einer Kaffeepause, entspannen kurz und machen uns später noch einmal auf den Weg. Vor uns liegen 700 Höhenmeter auf die auf die Kraftalm knapp unter der Hohen Salve. Wer mag geht zu Fuß noch die letzten 200 Höhenmeter auf den Gipfel und genießt das einzigartige 360-Grad-Panorama mit dem Kaisergebirge, den Kitzbüheler Alpen und Hohen Tauern.

anschließend: Zum Abendessen treffen wir alle Gruppen am Hochplateau der Hohen Salve. Dort feiern wir die Sommersonnenwende und genießen den längsten Tag des Jahres mit Tiroler Spezialitäten im einzigartigen Ambiente der neuen Kraftalm

21:30 Uhr: Abfahrt im letzten Tageslicht zurück zum Hotel


Dienstag, 22. Juni

Von Hopfgarten zum größten Gipfelkreuz der Welt

ab 6:30 Uhr: Frühstück.

08:30 Uhr: gemeinsamer Start der einzelnen Gruppen.
Je nach Power ca. 60 Kilometer mit 1800 Höhenmetern oder 80 Kilometer mit 2500 Höhenmetern (nach Lust und Laune der Teilnehmer geht’s zusätzlich über den Hahnenkamm) Für frische Akkus unterwegs sorgen wir. 

Mittagspause: Lämmerbichlalm im Gebiet des Kitzbüheler Horns

Das Tagesziel: Das berühmte größte Gipfelkreuz der Welt – Das Jakobskreuz Sinnräume am Gipfel der Buchensteinwand. An diesem Kraftplatz mit Weitblick lassen wir uns nochmal in einzigartigem Ambiente kulinarisch verwöhnen, ehe wir ins Tal rollen. Ab hier retour mit den ÖBB, Räder werden transportiert. Wer noch Lust und Kraft in den Beinen hat, kann auch gerne mit dem E-Bike zurück zum Hotel fahren.

danach: individuelle Abreise oder gemütlicher Ausklang im Das Hohe Salve Sportresort

Obacht: Für alle, die länger bleiben möchten, bieten wir (gegen Aufpreis) eine Verlängerungsnacht. Ganz gleich, ob ihr nur gemütlich im Wellnessbereich ausspannen möchtet, oder am Mittwoch noch einmal mit unseren Guides auf Tour geht – wir sind für euch da.
Einfach eine Nacht länger buchen und noch mehr genießen. Für alle, die bleiben, gibt es am Dienstag noch ein gemeinsames Abendessen und einen geselligen Ausklang in Hopfgarten.